Wer ist eigentlich dieser Mister Fox?

"Hey Mister Fox" - diese doch nicht so seltene Anrede brachte den Begründer dieser Formation - Alexander Fuchs - zur Namensgebung Mister Fox. Mit dem Rest des Trios, Michael Wünsch und Olaf Groß verbindet ihn eine langjährige & vertraute Freundschaft, sowie musikalische Zusammenarbeit in verschiedenen Projekten - so war es eine Konsequenz dieses kleine und neue Projekt zusammen zu gründen.

Anfang 2013 startet also Mister Fox als JazzTrio mit Auftritten zu Brunch & Buffettveranstaltungen. Aus dem reinen jazzig - akustischen Bandsound entwickelte sich bald ein loungig - elektronischer Sound. Alexander Fuchs entwickelte neue Ideen und Konzepte für Mister Fox und begründete eine eigene Veranstaltungsreihen die "Foxy Lounge" im Chemnitzer Szenelokal "Exil". Mit wechselnden Gästen aus Musik, Schauspiel und Literatur interpretiert Mister Fox die Songauswahl des Abends in einem poppig, südländisch entspannten bis hin zu groovig-elektronischen Gewand.

Weitere Programme folgten, wie das aktuelle Weihnachtsprogramm "Weihnachten im UGL" mit dem bekannten und beliebten Komiker und Pantomimen Ralf Herzog, sowie verschiedene Liederabende, u.a. mit Maria Kempken und Manuela Sieber.